Vom politischen Missbrauch der Wissenschaft, einem neuen Szientismus und der Rockefeller Foundation

Auch die neuste Verlängerung und Verschärfung des Lockdown wurde im stillen Kämmerlein beschlossen. Wieder ohne parlamentarische Beteiligung verabredeten BK und MPs weitreichende Suspendierungen von Grundrechten. Wie immer berief man sich auf die üblichen Experten, insbesondere die Aussagen und Zahlen des RKI. Vorherrschend war auch der „Glaube“ daran, alternativlos nur so verordnen zu können.

Glauben. Im Kontext der stetig ansteigenden Komplexität einer sich rapide wandelnden Welt benötigen Menschen vermehrt Halt, Zuflucht, Ordnung und Gewissheiten – insbesondere in einer Situation der tiefen Verängstigung. An dieser Stelle kommen Religion und Spiritualität ins Spiel. Dass religiöse Fundamentalismen treue Begleiterscheinungen gesellschaftlicher Wandlungs- und sozialer Spaltungsprozesse sind, ist nicht neu.

Weiterlesen

  • Kategorien